Seniorenfernbedienung TV-Info-Quelle Easy


Ihre Fragen - Unsere Antworten:


Ich würde mir eine Fernbedienung mit deutscher Tastenbeschriftung wünschen. Insbesondere ältere Menschen kommen mit englischen Ausdrücken nicht zurecht. Warum kann man nicht Lautstärke statt Volume aufdrucken?
Antwort: Diese Frage haben wir so oft erhalten, dass wir bei der Entwicklung dieser Senioren Fernbedienung genau dies berücksichtigt haben.


Unsere Oma hat nur noch 10% Sehkraft. Wir suchen eine Fernbedienung wo die Tasten nicht nur groß sind, sondern sich vom Gehäuse gut abheben.
Antwort: Darauf haben wir bei der Entwicklung besonderen Wert gelegt. Die wichtigen Tasten wie Lautstärke und Programmumschaltung haben einen Durchmesser von 1,5cm. Die weiße Tastenbeschriftung auf den Tasten und der gute Kontrast zum Fernbedienungsgehäuse bietet sehschwachen Menschen eine hohe Erkennbarkeit der Tasten.


Wenn ich die Produktbeschreibung Ihrer TV-Info-Quelle Easy Fernbedienung richtig verstanden habe, so lernt diese die Befehle über die originale Fernbedienung ein. Können technische Laien wie ich die Funktionen entsprechend einstellen?
Antwort: Ja, damit Sie die Befehle einlernen können wird die originale Fernbedienung benötigt. Der Einlernvorgang ist kinderleicht und in nur drei Schritten sehr einfach durchzuführen. Gerne unterstützen wir Sie, falls Sie dazu Hilfe benötigen oder evtl. eine Voreinstellung auf Ihr Gerät wünschen.

Video Tutorial
So einfach können Sie die TV-Info-Quelle Easy Fernbedienung selbst programmieren.



Wir wohnen in einem ländlichen Gebiet und empfangen alle Programme via Satellit. Da unsere Oma mit zwei Fernbedienungen nicht mehr klarkommt, würden wir eine Fernbedienung benötigen, die sowohl das TV-Gerät als auch den Receiver steuern kann. Auf Ihrer Seniorenfernbedienung finde ich aber keine Taste für die Umschaltung von TV nach SAT. Alle mir bekannten Seniorenfernbedienungen haben dafür eine Umschaltung von A nach B. Kann Ihre Seniorenfernbedienung wirklich zwei Geräte steuern, ohne dass eine entsprechende Taste vorher gedrückt werden muss?
Antwort: Ja, das ist möglich. Sie können beide Geräte steuern ohne dass eine separate Taste vorher gedrückt werden muss. Die Umschaltung der Befehlstruktur erfolgt automatisch, so dass die Bedienung von TV + Receiver wesentlich einfacher wird.

Unser Sohn ist motorisch stark eingeschränkt. Wir suchen eine Fernbedienung die nicht flach am Tisch aufliegt damit er diese gut greifen kann.
Antwort: Die Fernbedienung ist unten am Batteriefach leicht gewölbt, so dass die Fernbedienung sehr gut greifbar ist.

Wir benötigen eine Fernbedienung die TV-Gerät und Receiver mit einer Taste einschalten kann. Über die rote Taste sollte sich sowohl das TV-Gerät als auch der Receiver einschalten. Geht das?
Antwort: Nein, diese Funktion hat sich in der Praxis nicht bewährt, da die Hersteller bei den Ein-Aus Befehlen mit Toggle Bits arbeiten. Belegen Sie aus diesem Grund die Ein-Aus Funktion des Receivers separat über die -F Taste. Ein unsynchrones Schaltverhalten der beiden Geräte kann dann nicht mehr auftreten. Eine intelligente Lösung wäre die Ein-Aus Steuerung des TV-Gerätes über den Receiver via HDMI-Kabel, so dass nur ein Ein-Aus Befehl gesendet werden muss.

Warum sind die F-Taste und die Tonstopp Taste relativ klein?
Antwort: Wenn Sie die Oma Fernbedienung genau ansehen werden Sie feststellen dass einige Tasten unterschiedlich groß sind. Viele stark sehbehinderte Menschen sind es gewohnt die Tasten zu erspüren. Dem haben wir Rechnung getragen indem wir die Tastengrößen spürbar unterschiedlich gestaltet haben. Ein ausreichend großer Abstand zu den anderen Tasten wurde berücksichtigt.

Ihre TV-Info-Quelle Easy Fernbedienung ist echt klasse, jedoch finde ich dass die Ton Ein/Aus Taste hier nichts verloren hat. Unser Senior im Haus drückt bestimmt genau diese Taste und wir können dann wieder marschieren da er keinen Ton mehr hat. Diese Funktion ist doch nicht unbedingt notwendig, oder?
Antwort: Falls Sie diese Funktion nicht benötigen so lassen Sie diese Taste einfach unbelegt. Ein versehentlicher Tonstopp ist dann nicht möglich.

Die beiden Zappingtasten sind zwar prinzipell sehr gut, jedoch schaut mein Vater nur noch ein Programm. Ich würde also nur eine einzige Programmtaste benötigen. Können Sie auch so eine Fernbedienung anbieten?
Antwort: Vielen älteren Menschen geht es wie Ihrem Vater. Sie sehen nur noch Ihre gewohnten Programme. Auch für diesen Einsatz ist unsere TV-Info-Quelle Easy sehr gut geeignet. Belegen Sie auf eine oder auf beide Zapping Programmtasten einfach den direkten Programmplatz, so dass er seinen Lieblingssender mit einem Tastendruck erreicht. Ein versehentliches "verschalten" auf ungewünschte Programmplätze wird damit wirksam unterbunden.

Wir möchten eine sehr einfache Fernbedienung die auch den Receiver einschalten kann. Die Lautstärke Regelung sollte aber über das TV-Gerät laufen da es sonst immer wieder zu starkem Rauschen im Ton kommt. Auch die Funktion "zurück zum zuletzt gesehen Programm" sollte schaltbar sein. Geht das?
Antwort: Ja, das wäre möglich, da die Fernbedienung sieben Tastenfunktionen unterstützt. Belegen Sie die Receiver Einschaltfunktion auf die Funktionstaste F, und lernen Sie den Befehl "zurück zum zuletzt gesehenen Programm" auf die Ton Ein/Aus Taste ein.

Können mit der Oma Fernbedienung auch Videotextfunktionen gesteuert werden?
Anwort: Nein, um die Fernbedienung einfach zu gestalten wurde auf ein Ziffernfeld zum steuern von Videotextseiten verzichtet.

Unsere Oma im Seniorenheim ist fast blind. Sie hört jedoch sehr gerne Radio. Könnte man Ihre Seniorenfernbedienung evtl. auch für Ihre kleine Stereoanlage verwenden?
Antwort: Ja, das wäre kein Problem. Sie können die TV-Info-Quelle Easy Fernbedienung auch für Stereo / Audioanlagen verwenden. Belegen Sie am besten nur die Funktionen die Sie auch wirklich benötigt.


Welche Batterien werden für die Oma Fernbedienung benötigt? Ich hoffe, dass hier keine Knopfzellen Verwendung finden, da diese nicht nur teuer sind, sondern auch nicht so lange durchhalten.
Antwort: Die Oma Fernbedienung arbeitet mit zwei handelsüblichen AAA Microbatterien.


Bei unserer letzten Fernbedienung hatten wir öfters Kontaktprobleme mit den Batterien. Sind die Kontakte bei der Fernbedienung solide verarbeitet?
Antwort: Das Batteriefach ist für die Verwendung mit zwei handelsüblichen Microbatterien AAA ausgelegt. Die Kontakte wurden sehr genau gefertigt, so dass hier keinerlei Probleme auftreten können. Hier ein kleines Bild:


Wir betreiben eine Ferienpension mit vielen unterschiedlichen Fernsehgeräten. Leider verstellen unsere Gäste aufgrund der vielen Knöpfe häufig die Sender, so dass wir mit hohem Zeitaufwand die Fehleinstellungen korrigieren müssen. Ihre Seniorenfernbedienung erscheint uns ideal um unseren Gästen die Bedienung der Geräte zu erleichtern. Können wir die TV-Info-Quelle Easy auch für unterschiedliche Herstellerfabrikate einsetzen?
Antwort: Ja, die Seniorenfernbedienung TV-Info-Quelle Easy ist für alle Fernbedienungen geeignet die auf Infrarotbasis arbeiten. Es spielt also keine Rolle von welchem Hersteller Ihre TV-Geräte produziert wurden.

Ich würde meinem Opa gern diese Seniorenfernbedienung schenken. Da seine Hände aufgrund einer Erkrankung sehr stark zittern, kann er die mit dem TV Gerät gelieferte Fernbedienung nur mit Mühe bedienen. Kann ich die Fernbedienung wieder zurück geben, falls er wider Erwarten auch mit Ihrer Seniorenfernbedienung nicht zurecht kommt?
Antwort: Ja, natürlich können Sie die Fernbedienung innerhalb der Widerrufsfrist auch wieder zurückgeben.


Welche Funktion steckt hinter der Taste F? Ich konnte in der Bedienungsanleitung keinen Hinweis dazu finden.
Antwort: Sie können die Taste F wie alle anderen Tasten ganz nach Ihren Wünschen belegen. Die Taste F ist eine Abkürzung für Funktionstaste / Favoritentaste. Falls Sie Kabelfernsehen nutzen, so empfehlen wir auf dieser Taste das 1.Programm (ARD) anzulernen. So kann der Benutzer sehr einfach wieder auf ARD zurückschalten, falls er sich mit den Zappingtasten "verirrt" hat.



Sie haben noch offene Fragen?

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Gerne unterstützen wir Sie bei allen Ihren Fragen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren